*
BLOCK: Flashanimation-Firmenna
Menu
Home Home
Über mich Über mich
Laufen Laufen
Schwerpunkte Schwerpunkte
Homöopathie Homöopathie
Rückentherapie nach DORN Rückentherapie nach DORN
E-F-T E-F-T
Reiki Reiki
hom. Fragebogen hom. Fragebogen
Thema Impfen Thema Impfen
Krebstherapie Krebstherapie
Sylter Praxis Sylter Praxis
Links Links
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
gesundes Leben gesundes Leben
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Reiki

Rei – ki  bedeutet universelle Lebensenergie und wurde von dem Japaner Dr. Usui begründet bzw. wiederentdeckt. Diese Behandlung ist weit mehr als nur„Hand auflegen”, es fließt tatsächlich die universelle Lebensenergie durch die Hände des Behandlers hin zu dem Behandelten. Dort löst die Energie hauptsächlich 5 Wirkungen aus:
• Entspannung
• Lösung von Energieblockaden
• Entgiftung
• führt heilende Lebensenergie zu
• hebt die Schwingungsfrequenz

Wann und bei wem ist eine Reiki-Behandlung sinnvoll?

 
Bei allen Menschen, die durch schwierige Lebensumstände Energie verloren haben, die „kaputt, müde, überlastet, ausgebrannt” sind, hier sind viele Umstände denkbar, nur um einige aufzuzählen : Trauer, Scheidungen, Mobbing, burn-out-Syndrom, familiäre und berufliche Doppelbelastung bei Frauen, finanzielle Sorgen, (drohende) Arbeitslosigkeit, (chronische) Krankheit u.v.a.
 
Bei akuten (Sport-) Verletzungen, z.B. bei Verstauchung, Außenbandriss im Fußgelenk. Ich selbst habe mal einer Frau, die sich beim Badminton einen Außenbandriss zugezogen hatte, sofort bis zum Eintreffen des Krankenwagens Reiki gegeben. Dies war ihr 3. Außenbandriss gewesen, sie erzählte mir Wochen später, diesmal sei die Heilung (sie wurde operiert) so schnell gegangen wie noch nie und sie habe wesentlich weniger Beschwerden gehabt.

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail